Jetzt für das neue Schuljahr an den BBS2 Aurich anmelden!

Die Ergebnisse und Erträge der Projekttage des Teams Gartenbau/ Floristik vom Mai 2023 können sich sehen lassen. Nachhaltigkeit stand im Vordergrund und bei beiden Projekten für die Bewerbung zur „Umweltschule in Europa“ wurden die gesteckten Ziele erreicht.
Beim ersten Projekt „Staudenbeet, Kübelbepflanzung und Wildblumenwiese“ des ersten Handlungsfeldes „Biologische Vielfalt/ Biodiversität“ konnten im Sommer und Herbst 2023 ein üppig blühendes Staudenbeet im Innenhof, viele verschiedenfarbig blühende Pflanzen in Kübeln und Hanging Baskets sowie eine bunte Wildblumenwiese begutachtet werden. Aufgrund des Nahrungsangebots wurde die Biodiversität stark gefördert. Es stellten sich vermehrt Schmetterlinge, Hummeln und Bienen ein. Der Lebensraum Schulgelände wurde laut Beobachtung der SchülerInnen für Insekten wesentlich attraktiver. Aufgrund des Erfolges wird eine weitere Erhöhung der Biodiversität angestrebt.

Auch das zweite Projekt „Anbau und Verwertung von Gemüse und Obst“ des zweiten Handlungsfeldes „Gesundheit“ verlief erfolgreich. Die neu ins Leben gerufene Kooperation zwischen den Fachbereichen Gartenbau und Ernährung/ Hauswirtschaft hat sehr gut funktioniert und wird weiter fortgeführt. Das Ziel „Entstehung eines Schulgartens mit regionaler, saisonaler und gesunder Ernährung (Gemüse und Obst)“ wurde erreicht. So wurden wie geplant im Foliengewächshaus Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen und auf der Freifläche u.a. Kohlrabi, Möhren, Radieschen, Steckrüben und Äpfel geerntet und anschließend in den Küchen der Ernährung und Hauswirtschaft weiterverarbeitet und verzehrt. Z.B. wurden Tomaten und Gurken aus der eigenen Produktion sehr gerne für ein gemeinsames Frühstück genutzt. Zudem konnten die in den Küchen entstandenen Produkte in der Milchbar des C-Gebäudes der BBS 2 Aurich an SchülerInnen verkauft werden.

Zu dem verwerteten Gemüse und Obst werden im Fachpraxisunterricht im Bereich Ernährung/ Hauswirtschaft nachhaltige Rezepte erstellt, so dass im Laufe der Zeit ein nachhaltiges Kochbuch entsteht. Damit wurde bereits begonnen und es wird fortgeführt.

Die Ergebnisse der beiden Projekte sind dokumentiert und bei der Jury des Projektes „Umweltschule in Europa“ eingereicht worden. In den nächsten Monaten entscheidet die Jury, ob die BBS 2 Aurich im Herbst 2024 zum wiederholten Male als Umweltschule in Europa ausgezeichnet wird.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

Hier ein paar Impressionen zu den beiden Projekten:

Blühendes Staudenbeet im Innenhof

Biene im Staudenbeet

Ein Schmetterling (Tagpfauenauge) im Staudenbeet

Auch Schwebfliegen stellten sich ein und unterstützten bei der biologischen Schädlingsbekämpfung.

Verschiedenfarbig blühende Pflanzen in Kübeln, die auch im Herbst noch Nahrung für Insekten bieten

Bunte Wildblumenwiese

Foliengewächshaus mit Tomaten, Paprika, Gurken und Auberginen

Gurkenernte

Die letzte Ernte von Auberginen und Paprika im Oktober 2023

Reife Tomaten im Foliengewächshaus

Möhrenernte

Reife Äpfel auf der Freifläche

Verarbeitung von Paprika

Verarbeitung der Grünkohlernte in der Großküche

1. Schultag für VollzeitschülerInnen

Einschulung

1. Berufsschultag nach den Sommerferien 2024

erster Berufschultag

Schulbuchausleihe

Anmeldung zur Schulbuchausleihe

Info-Film zur Schulbuchausleihe

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die BBS 2 Aurich sind bereits mehrfach als Umweltschule ausgezeichnet und begeben sich nun wieder auf den Weg zur Umweltschule.

IServ

Kontakt

BBS 2 Aurich
Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Tel.: 04941925202
Fax: 04941925277
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schüler Coaching

Der Weg zu mehr Motivation, Lernbereitschaft und Erfolg.

CISCO

 

Personalrat

Anfragen an den Personalrat der BBS 2 Aurich stellen Sie bitte per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weblinks zum Thema Studien- und Berufswahl

Weblinks zum Thema Studien- und Berufswahl