Die diesjährige Einschulung der Vollzeitklassen für das Schuljahr 2020/21 findet kontaktlos statt!

Einjährige Berufsfachschule
 
 

Metalltechnik Schwerpunkt Industriemechanik

 

Aufgabe und Zielsetzung:

In der Einjährigen Berufsfachschule Metalltechnik werden den aus den Schulen des Sekundarbereiches I entlassenen Jugendlichen die Inhalte des ersten Ausbildungsjahres ausgewählter Berufe des Berufsfeldes Metalltechnik (Metallbauer/in, Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik, Zerspanungstechniker/in, Industriemechaniker/in) vermittelt. Zudem erhalten die Schüler/-innen im berufsübergreifenden Lernbereich ein Lernangebot zur Erweiterung der Allgemeinbildung.
Die Einjährige Berufsfachschule Metalltechnik soll die Schüler/-innen befähigen, in Betrieben dieser Fachrichtung tätig zu werden und kann als 1. Ausbildungsjahr in Berufen der Metalltechnik (Metallbauer/in, Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik, Zerspanungstechniker/in, Industriemechaniker/in) anerkannt werden.

Aufnahmevoraussetzungen:

Aufgenommen werden kann, wer die allgemeine Schulpflicht erfüllt und mindestens den Hauptschulabschluss erworben hat.

Kosten:


Schulgeld wird nicht erhoben. Der/die Schüler/in ist jedoch verpflichtet, einen geringen Beitrag zu den Kosten der Fachpraxis zu leisten und sich Schulbücher, Schreibmaterial und Arbeitskleidung selbst zu beschaffen.(Schulbücher können gegen eine Gebühr entliehen werden.)

Unterricht:

Der Unterricht wird in modern ausgestatteten Unterrichts-, Übungs- und Demonstrationsräumen sowie Werkstätten voraussichtlich nach folgender Stundentafel erteilt:

Berufsübergreifender Lernbereich  
Unterrichtsfächer Wochenstunden
Deutsch/Kommunikation
Fremdsprache/Kommunikation
Sport
Politik
Religion
9
Berufsbezogener Lernbereich – Theorie - mit den Lernfeldern:


9
Berufsbezogener Lernbereich - Praxis - 18
Gesamtstunden 36

Zeugnisse werden halbjährlich erteilt.Abschlüsse und Berechtigungen:

Der erfolgreiche Besuch kann als erstes Ausbildungsjahr angerechnet werden.

Anmeldung:

01. bis 20. Februar
Einschulungstag: wird schriftlich mitgeteilt
Erster Unterrichtstag: wird schriftlich mitgeteilt

Anmeldeformular

Anmerkung:


Die endgültige Einrichtung einer Klasse in dieser Fachrichtung ist abhängig von der Zahl der Anmeldungen.
Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Sie sind ggf. persönlich im Schulbüro abzuholen.

 

Hygieneplan Corona der BBS 2 Aurich

Bitte beachten Sie den für die Schule gültigen Hygieneplan.

Zum Hygieneplan

Einschulung und 1. Berufsschultag nach den Sommerferien 2020

Alle relevanten Informationen zur Einschulung und zum ersten Berufschultag nach den Sommerferien finden Sie im Download.

Zum Download

Kontakt

BBS 2 Aurich
Am Schulzentrum 15
26605 Aurich
Tel.: 04941925202
Fax: 04941925277
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schüler Coaching

Der Weg zu mehr Motivation, Lernbereitschaft und Erfolg.

Datenschutz

Anfragen zum Thema Datenschutz stellen Sie bitte per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weblinks zum Thema Studien- und Berufswahl

Weblinks zum Thema Studien- und Berufswahl